Ein internationales, seit 2009 tourendes Kunstprojekt zur Förderung des freundlichen Miteinanders im öffentlichen Raum wird zu Pfingsten, vom 2. bis 6. Juni 2022, im Stöffel-Park in Enspel gastieren: die Blaue Friedensherde. Bertamaria Reetz hat das das Kunstprojekt weiterentwickelt, um gesellschaftliche Werte, soziales wie tolerantes Denken und Handeln zu fördern. Alle sind gleich! Jeder ist wichtig!


Veranstaltungsart
Mehrtägige Veranstaltung (z. B. Markt, Ferienfreizeit)
Datum von
Datum bis

Anmeldung erforderlich?
Nein
Für Kids und Familien?
Ja
Kostenbeitrag
Ja
Barrierefrei
Ja

Veranstaltungsort
57647 Enspel, Stöffelstraße


Leitung der Veranstaltung
Stöffel-Park mit Kuratorin Marli Bartling vom Stöffelverein
Veranstalter
Stöffel-Park
Telefonnummer
E-Mail-Adresse

Fotos zur Veranstaltung