Jedes Jahr werden in Deutschland ca. eine Million Tonnen Altkleider in Altkleidercontainer oder Sammlungen gegeben. Diese Menge füllt 62.000 LKW. Seit Mitte der 1990er Jahre ist das jährliche Sammelaufkommen an Textilien um mehr als 20% gestiegen. Und die Menge wächst weiter.
Was passiert eigentlich mit unseren aussortierten Kleidungsstücken und welche Auswirkungen hat unser Umgang mit Bekleidung?
Als Vortrags- und Gesprächspartner wird uns Herr Ahlmann vom Dachverband FairWertung kompetent Auskunft geben.


Veranstaltungsart
Einzelveranstaltung
Datum
Uhrzeit
19:30

Anmeldung erforderlich?
Ja
Für Kids und Familien?
Nein
Kostenbeitrag
Nein
Barrierefrei
Ja

Veranstaltungsort
56457 Westerburg, 5B An der Hofwiese 42


Leitung der Veranstaltung
Regina Kehr, Bildungsreferentin
Veranstalter
Evangelische Familien- und Erwachsenenbildung im Dekanat Westerwald
Telefonnummer
E-Mail-Adresse