Am Ostersonntag fliegen zum 34. Ostereier-Weitwurf-Wettbewerb wieder die Ostereier. Die Veranstaltung ist kostenfrei. Es gilt, ein hart gekochtes Osterei möglichst weit zu werfen, so dass es ganz bleibt. Zerplatzte Eier dienen als Vogelfutter.
Die Wertung erfolgt in verschiedenen Altersklassen. Für das leibliche Wohl der Besucher sorgt die Freiwillige Feuerwehr Horhausen, sofern es dann die aktuellen Hygieneregeln zulassen.


Veranstaltungsart
Einzelveranstaltung
Datum
Uhrzeit
14:00

Anmeldung erforderlich?
Nein
Für Kids und Familien?
Ja
Kostenbeitrag
Nein
Barrierefrei
Ja

Veranstaltungsort
56593 Horhausen, Floriansweg, am Feuerwehrhaus 1


Leitung der Veranstaltung
Rolf Schmidt-Markoski, Erster Beigeordneter der VG
Veranstalter
Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld, Tourismus sowie die Ortsgemeinde Horhausen

Fotos zur Veranstaltung