Heute können wir dem Ölferbach ganz nahe kommen und das NABU- Zukunftsprojekt „Netz-Werk Ölferbachtal“ sowie die Bildungsscheune Ölferbachtal kennen lernen. Wir wollen Springkraut entfernen, um den wertvollen Lebensraum zu sichern. Dies garantiert ein Naturerlebnis der besonderen Art. Trittsicherheit und eine angemessene Ausrüstung mit Handschuhen, Stiefeln, langen Hosen und Ärmeln sind notwendig. Stiefel und Handschuhe können nach Vorabsprache (Größen) gestellt werden. Inklusive Getränke und Mittagsimbiss. Anmeldung bis bis 28.06.2022.


Veranstaltungsart
Einzelveranstaltung
Datum
Uhrzeit
9:00

Anmeldung erforderlich?
Ja
Für Kids und Familien?
Ja
Kostenbeitrag
Nein
Barrierefrei
Nein

Veranstaltungsort
57612 Helmenzen, Friedhof Helmenzen Parkplatz

Bitte zur Veranstaltung mitbringen
langärmlige Bekleidung, lange Hosen, Stiefel, Handschuhe, Rosenschere, Zwischenverpflegung

Leitung der Veranstaltung
Jutta Seifert und Harry Sigg
Veranstalter
NABU Altenkirchen